Start an den Werraquellen
Ziel in Hann. Münden

Der Werratal-Radweg, welcher an landschaftlicher Vielfalt kaum zu übertreffen ist,
führt direkt durch Schwallungen.

Beginnend an den beiden Quellen in Renn­steignähe führt Sie der Weg - vorwiegend in Sichtkontakt zum Fluss - übers Heldburger Land, durch die kuppenreiche Vorderrhön, erreicht das „Land der weißen Berge", gekrönt durch den weithin sichtbaren „Monte Kali", eine riesige Steinsalzhalde. Weiter geht's in schmalen Druchbruchstälern mit vielen Kalksteinriffen, durch unberührte Flussauen, vorbei an Burgen und Schlössern, durch wunderschöne Fachwerkstädtchen bis hin zum Ziel - dem Zusammenfluss von Werra und Fulda zur Weser.

Radeln Sie knapp 300 km entlang einer der schönsten und kulturell interessantesten
Flusslandschaften in Deutschland.

Freuen Sie sich auf Ruhe, Entspannung, Erholung und Spaß, bei dieser aktiven, gesundheitsbewussten Freizeitgestaltung.

Mehr Info unter www.werratal.de